Sockel 06/49

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Sockel 06/49       VON HAUS ZU HAUS #3 – ein Museum zu Hause

04_brigitte_971_k

Installiert wurde Sockel 06/49 Barnbeckerweg 10, 21371 Ventschau

Im Austausch: Ellen Kasten (Künstlerin) | Brigitte Dörling (Sockelgastgeberin)

 

Brigitte: … Ein Selbstbildnis?

Die Frage des Betrachters ist: Wer hat sich selbst abgebildet? Es könnte ein Löwe gewesen sein oder aber auch eine Ziege?
Weder noch. Die Geschichte dahinter ist eine ganz andere.
Dieses Kunstwerk wurde von einem kleinen Jungen geschaffen, der immer sehr akkurat und gradlinig mit Lineal, Winkeleisen und Nudelrolle seine Bilder und Objekte gestaltete.
Irgendwann blieb beim Töpfern nach der Fertigstellung ebensolcher Objekte ein Tonrest zurück.
„Was mache ich denn damit?“ – „Lass Dir was einfallen!“
Und so entstand in Windeseile mithilfe von Faust und Stöckchen  so ganz nebenbei dieses Gesicht…..

brigitte-doerling@t-online.de

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s